Thérèse Desqueyroux

Thérèse Desqueyroux

Directed by Claude Miller

Frankreich in den 20er Jahren. Die junge, freigeistige Thérèse (Audrey Tautou) wird von ihren Eltern mit dem wohlhabenden Bernard Desqueyroux (Gilles Lellouche) verheiratet. Obwohl Bernard nett zu sein scheint, empfindet sie keine Liebe für ihn. Das langweilige Eheleben macht Thérèse immer mehr zu schaffen. Als Bernard mit der Zeit auch noch immer aggressiver wird, beschließt sie ihrem auferlegten Schicksal zu entfliehen: Sie versucht ihren Mann zu vergiften. Doch der Versuch schlägt fehl und Bernard ist schockiert. Um einen Skandal zu vermeiden wird die ganze Geschichte vertuscht, was die Situation für Thérèse keinesfalls leichter macht... Freigegeben ab sechs Jahren

Die junge, freigeistige Thérèse wird von ihren Eltern mit dem wohlhabenden Bernard Desqueyroux verheiratet, obwohl sie keine Liebe für ihn empfindet.

Cast: Audrey Tautou, Gilles Lellouche, Anaïs Demoustier, Catherine Arditi, Stanley Weber, Francis Perrin