Cell 211

Cell 211

Directed by Daniel Monzon

Juan, ein engagierter junger Gefängniswärter, tritt seinen ersten Arbeitstag an. Während eines Rundgangs durch das Gefängnis kommt es zu einem Unfall und Juan wird am Kopf verletzt. Bewusstlos geworden bringen ihn zwei seiner Kollegen ihn in die leere Zelle 211. Doch bevor sie sich weiter um ihn kümmern können, bricht im Hochsicherheitstrakt ein Aufstand aus. Als er wieder zu sich kommt, muss er feststellen, dass er vollkommen auf sich alleine gestellt ist. Malamadre, der charismatische Anführer der Häftlinge, nimmt drei der einsitzenden ETA-Mitglieder als Geiseln, und droht diese zu ermorden, falls man seinen Forderungen nicht nachkommt. Geistesgegenwärtig gibt sich Juan als neuer Insasse aus und lässt sich mit den Schwerverbrechern ein – seine einzige Chance, das Gefängnis wieder lebend verlassen zu können. Freigegeben ab sechzehn Jahren

Nach einem Auftsand im Gefägnis, gerät der junge Gefägnisvwärter Juan in die Fänge eines Ganganführers.

Cast: Luis Tosar, Alberto Ammann, Antonio Resines, Manuel Morón, Marta Etura, Carlos Bardem, Luis Zahera, Vicente Romero, Fernando Soto